Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zum Portal Zur Startseite

Bayernfussball Forum » Landesligen » Landesliga Nordost » FC Eintracht Bamberg » Punktabzug, Geisterspiel und harte Geldstrafe für FC Eintracht Bamberg » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
FCN-Fan FCN-Fan ist männlich
Kreisklasse




Dabei seit: 01 Mar, 2018
Beiträge: 183
Herkunft: Nürnberg
Lieblingsverein(e): 1.FC Nürnberg

FC Eintracht Bamberg Punktabzug, Geisterspiel und harte Geldstrafe für FC Eintracht Bamberg Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Punktabzug für Bamberg - ein Hintertürchen bleibt

FC Eintracht für sechsmaliges Fehlverhalten auf und neben dem Platz hart bestraft: Punktabzug, 3000 Euro Strafe plus ein Geisterspiel

Trotz der Rückeroberung der Tabellenführung unmittelbar vor der Winterpause herrscht beim FC Eintracht Bamberg 2010 getrübte Adventsstimmung: Punktabzug, 3000 Euro Geldstrafe, das nächste Heimspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit sowie die Überarbeitung des Sicherheitskonzeptes als weitere Auflage - das Sportgericht Bayern des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) unter Vorsitz von Dr. Christoph Kern (Augsburg) hat den Landesligisten in insgesamt sechs Fällen wegen Verletzung der Platzdisziplin in Form von Zuschauerfehlverhalten verurteilt. Der FC Eintracht Bamberg 2010, der auch die Verfahrenskosten trägt, hat das Urteil bereits akzeptiert, somit ist es rechtskräftig.

"Ich hoffe, jetzt ist auch dem letzten Unbelehrbaren klar, was die Stunde geschlagen hat", betont Fußballabteilungsleiter Sascha Dorsch mit großer Verärgerung. "Jeder, der pöbelt, offenen Rassismus zeigt und sich gewalttätig in den Stadien verhält, schadet mit seinem Verhalten in erster Linie auch dem Verein. Punkt. Auf so eine Unterstützung können wir verzichten."

Gemäß der im Mai 2018 am Verbandstag beschlossenen Neufassung der Rechts- und Verfahrensordnung (RVO) des BFV hat das Sportgericht ausdrücklich darauf hingewiesen, im Falle einer aktiven Mitwirkung bei der Täteridentifizierung durch den Verein das Verfahren auf Antrag binnen drei Monaten wiederaufzunehmen. So könnte Bamberg im Rahmen eines Wiederaufnahmeverfahrens den jetzt festgesetzten Punktabzug nachträglich vermeiden. Bei der Geldstrafe wäre eine Reduzierung binnen längstens zwölf Monaten durch ein Wiederaufnahmeverfahren möglich. Außerdem verwiesen die Sportrichter auf die Tatsache, dass es auf zivilrechtlichem Wege möglich ist, den oder die Täter in Regress zu nehmen. Weil parallel zum Sportgerichtsverfahren auch noch polizeiliche Ermittlungen stattgefunden haben, ist eine Täter-Identifizierung möglich. "Die Staatsanwaltschaft kennt die mutmaßlichen Täter, so dass wir guter Dinge sind, dass auch wir die Namen erfahren werden und dem Verband melden können", zeigt sich FCE-Abteilungsleiter Dorsch zuversichtlich.

Was auf jeden Fall bleibt, ist das Geisterspiel - vermutlich gegen den TSV Neudrossenfeld am 9. März 2019. "Das ist bitter, weil es vermutlich das zuschauerträchtige Duell Erster gegen Zweiter sein wird. Allerdings war für uns von vornherein klar, dass wir lieber mit wirtschaftlichen Einbußen leben, als dass wir sportlich bluten müssen. Das hätte diese wunderbare Mannschaft nicht verdient", betont FCE-Vorsitzender Jörg Schmalfuß.

https://www.fupa.net/berichte/fc-eintrac...er-2264046.html

Was ne scheiße Daumen runter ungläubig

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von FCN-Fan am 27 Nov, 2018 20:05 26.

27 Nov, 2018 20:04 34 FCN-Fan ist offline Beiträge von FCN-Fan suchen Nehmen Sie FCN-Fan in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 8636
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ist ja Hammer ungläubig

Wüsste nicht wann der BFV zuletzt eine so harte Strafe ausgesprochen hat nachdenken Schreck

_______________
Wir leben Amateurfussball....

27 Nov, 2018 20:13 54 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Bayernfussball Forum » Landesligen » Landesliga Nordost » FC Eintracht Bamberg » Punktabzug, Geisterspiel und harte Geldstrafe für FC Eintracht Bamberg » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 7077 | prof. Blocks: 6979 | Spy-/Malware: 14431
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH