Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zum Portal Zur Startseite

Bayernfussball Forum » Profibereich » 2.Bundesliga » FC Ingolstadt 04 » FC Ingolstadt Saison 2018/19 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt Saison 2018/19 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nach einer mehr als verkorksten Saison 17/18, die unverständlicher Weise ohne Konsequenzen blieb, können nun die selben Leute es ihren Kritikern nochmals beweisen, was wirklich in ihnen steckt. Vertrauen ist gut und auch die Aussage der Verantwortlichen das Trainer Leitl den Kader im letzten Jahr ja nicht zusammen stellte, kann man so nicht stehen lassen. So schlecht wie das Spiel der Schanzer war, so schlecht war die Mannschaft allerdings nicht. Als Trainer findest du ein Team vor und aus dem musst du versuchen eine schlagkräftige Truppe zu formen. In Ingolstadt war nicht alles Gold was glänzt, aber nach der Übernahme von Leitl wurde es so richtig schlecht. Die Kaderplanung ist vermutlich abgeschlossen, bis auf Lezcano der abgegeben werden möchte und Vogelsammer der kommen möchte aber nicht darf, sind wohl alle Transfers erledigt. Zum jetzigen Team muss man sagen, ohne das ich sie selbst gesehen habe, der Kader hat was und wird auch einen glänzenden Start hinlegen. Man wird ganz vorne mit dabei sein, unter umständen den beiden gesetzten Teams sogar richtig Paroli bieten können. Meine Bedenken liegen so bei Spieltag 12, wo vielleicht der erste Verschleiß zu Tage tritt und es gilt als Trainer der Mannschaft nochmals die richtigen Impulse zu geben. Da sehe das Problem, da Leitl es bereits im letzten Jahr immer schaffte die falschen Entscheidungen zu treffen. Freuen wir uns auf einen super Saisonstart für Ingolstadt und dann schauen wir mal, dann werden wir schon sehen.

03 Aug, 2018 18:36 48 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

RE: FC Ingolstadt Saison 2018/19 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der letztjährige Tabellenfünfte dürfte heuer nicht mehr so auftrumpfen können, wie es ihm lange Zeit zugestanden wurde. Man aber bald erkannte in diesem Team steckt etwas, was es mit Geld nicht zu kaufen gibt. Beeindruckend immer wieder mit welcher Energieleistung sie zu Werke gingen, schön anzusehen und von tollen Fans auf Wolke sieben getragen. In der morgigen Partie, Der Jahn gegen die Schanzer sind die Ingolstädter für mich klarer Favorit. Regensburg wird mit allen ihren Tugenden versuchen die Partie so lange wie möglich offen zu halten, aber schon bald wird Ingolstadt das Spiel übernehmen und am Ende verdient mit 3:1 den Platz als Sieger verlassen. Der Jahn, muss seine Punkte gegen den Abstieg, das heuer das dominierende Thema sein dürfte, gegen andere Teams holen.

03 Aug, 2018 18:59 14 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 8503
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dann mal gute Saison! Heute in Regensburg wird sich ja gleich mal zeigen was los ist!

_______________
Wir leben Amateurfussball....

04 Aug, 2018 13:34 09 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 8503
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nach der frühen Führung dann doch noch die Pleite....Die Enttäuschung dürfte schon wieder groß sein. Ratlos

_______________
Wir leben Amateurfussball....

05 Aug, 2018 12:50 09 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Geändert hat sich zum Vorjahr nix, zefix.

05 Aug, 2018 21:43 35 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eine Kopie der letzten Saison, kleinere gute Ansätze die wie immer, nachdem sie nicht zu dem gewünschten Erfolg führen, in einem wirren durcheinander von Bemühungen enden. Von außen kommen so gut wie keine Impulse, kurz vor dem 1:1 war klar zu erkennen das die Partie zu gunsten der Regensburger kippen würde. Aber null Reaktion von Leitl und wenn es eine Auswechslung gewesen wäre, als Signal für den Rest, so wie bisher geht es nicht weiter. Wird auch heuer mit der erhofften Leistungssteigerung nichts werden, ein bisschen Spielkultur, gepaart mit Herzblut, das die Zuschauer auf den Rängen mitreißen würde. Nein, vermutlich nur wieder Hausmannskost, die dann von der Hausfrau zu einem fünf Gänge Menü aufgeplustert wird. Hoffentlich bleibt keinem dabei was im Halse stecken. Wird wohl heuer auch wieder nix, zefix.

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Leukoplast am 06 Aug, 2018 20:27 38.

05 Aug, 2018 21:52 48 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Punkt geholt, Punkt verloren, so genau kann man dies aus heutiger Sicht noch nicht sage.n.Seit langen war mal pfeffer im Spiel, ohne dabei glänzen zu können. Chancen one Mass, die teilweise aber kläglich vergeben wurden. Dann mit viel Glück doch das 1:1 gemacht, um wie es zunächst schien, sofort wieder in Rückstand zu geraten. Ein Wechselbad der Gefühle bekamen die 10000 Zuschauer zu sehen. Ingolstadt bestimmte im Prinzip die erste Hälfte klar, ohne aus ihren Möglichkeiten etwas zählbares zu machen, zumindest wurde der Gegner vom eigenen Tor fern gehalten. Nach einem Konter war es dann doch so weit, das die Heimelf in Rückstand geriet. Sie ließ sich aber nicht hängen, versuchte dann zwar recht hektisch zum Ausgleich zu kommen, aber sie versuchte es wenigstens, Den geringsten Einsatz zeigte eigentlich wie immer, Trainer Leitl. 1:1 war schön,aber postwendend bekamen sie das 1:2,war zwar stümperhaft aber auch knapp abseits. Ein Punkt nicht viel, aber man kann darauf aufbauen, die Bäume wachsen auch heuer für Ingolstadt nicht in den Himmel.

Dieser Beitrag wurde schon 7 mal editiert, zum letzten mal von Leukoplast am 11 Aug, 2018 19:46 26.

09 Aug, 2018 20:18 37 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Rosenau Rosenau ist männlich
Kreisliga


Dabei seit: 20 Sep, 2017
Beiträge: 371
Lieblingsverein(e): FC Augsburg

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Pokalniederlage jetzt auch noch, dürfte langsam unruhig werden...

20 Aug, 2018 20:43 29 Rosenau ist offline Beiträge von Rosenau suchen Nehmen Sie Rosenau in Ihre Freundesliste auf
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist, der istzustand des Teams, da wird sich auch nichts mehr ändern. Du kannst hier rumtüfteln wie du willst, du bekommst keine vernünftige Abwehr und Sturm zusammen. Die vermeintliche tollen Einkäufe des Herrn Vier, entpuppen sich jetzt schon als Rohrkrepierer, zumindest unter Leitl. Man hat Leute ziehen lassen, die man jetzt unbedingt bräuchte. Leitl raus und man hat Automatisch 40 % Leistungszuwachs, hier wird klar von einigen Spielern gegen den Trainer gespielt. Außer natürlich Matip, den Leitl ist seine Stammplatzgarantie. Kerschbaumer und Kittel müssen ein Spiel alleine entscheiden können, was passiert die beiden können sich nicht riechen, was auf dem Platz auch erkennbar ist. Nur ein Paar Eckpunkte, wo ein guter Trainer ansetzen müsste, aber in Ingolstadt wird wohl heute neben dem verdienten Trainingsfrei, auch auf die zweite Halbzeit verwiesen, die ja soll toll war!!!! Die Abwehr ein Desaster, das Mittelfeld ja noch das „Prunkstück“ des Vereins, der Sturm, stellt sich die Frage, welcher Sturm? So kann und darf es nicht weiter gehen, das war aber schon letztes Jahr das Credo, man ist trotzdem mit einem unfähigen Leitl in diese Saison gegangen. Diese Probleme sind Hausgemacht und vermeidbar und trotzdem wurden sie gemacht, mir ahnt schlimmstes. Einfach Skandalös was einem in Ingolstadt geboten wird, selten so viele unfähige auf einen Haufen gesehen. Jackwerth, Gärtner, Vier, Leitl und Mijatovic, das sind fünf der unfähigsten in dieser Branche und das schlimmste alle in einem Verein. Jakwerth holte seinen Schwiegersohn Gärtner, Gärtner machte nicht den Bock zum Trainer, nein Leitl, Leitl entließ Hencke und holte seine Spezel Mijatovic, kurz wurde Marcel Hagman geholt, auch ein Spezel von Leitl und Mijatovic und jetzt Heiko Gerber, spielte auch mit den beiden Verantwortlichen. Mit Matip einen treuen Verbündeten, zugleich für Matip die Spielberechtigung, wurde dessen Spielerberater als Sportdirektor in dieses Konstrukt eingebaut, wo sich nun keiner mehr irgendwie weh tut. Schöne heile Welt, die aber in kürze für den ein oder anderen zusammenbre chen dürfte.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Leukoplast am 21 Aug, 2018 08:44 00.

21 Aug, 2018 08:41 44 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auch wird diese Niederlage, das nächste Spiel in Magdeburg stark beeinflussen, wo ich glaube das sie wieder in einer Niederlage enden wird. Gegen Aue hast du bereits ein Schicksalsspiel nicht nur für den Trainer, Ingolstadt ist ein junger Verein, an dem solche Eskapaden nicht spurlos vorüber gehen. Du kannst mal Pech mit der Trainerverpflichtung haben, aber irgendwann muss ich erwarten können das das Schiff vom schlingernden Kurs abkommt und in ruhigere und geordnete Gewässer gelangt. So nicht in Ingolstadt, obwohl hier wirklich die Vorrausetzungen, zumindest für Ingolstädter Verhältnisse, für was ganz großes vorhanden sind.

21 Aug, 2018 08:54 11 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Richtig, man kann nur sprachlos über eine indiskutable Leistung der Ingolstädter sein. Nur weil der Gegner sich wieder einmal nicht, für die engagierte Leitung selbst belohnte, kam der FC zu ein wirklich glücklichen unentschieden. Ist in Ordnung, auswärts einen Punkt holen ist so schlecht nicht, aber für die Zukunft lässt die Art und Weise Fußball zu spielen und von den Verantwortlichen gesehen zu werden, schlimmstes vermuten. Aber wenn man die News so liest, geben sie ja zu, das zwar die erste Hälfte nicht so toll war, aber aufgrund der zweiten Hälfte, man nun wieder an sich glaubt. Nicht ein einziger Spielzug, kein Kampf, einfach nichts. Jeder Ball der frei lag, wurde von Magdeburg geholt, gedanklich nie aus der Kabine gekommen. Man darf keinen Gegner unterschätzen oder auf die leichte Schulter nehmen, aber die jetzigen Gegner die wir hatten waren nicht das who is who der 2. Liga. Kein Wort oder Kritik über die größte Dumpfbacke der Trainergilde in der Republik. Dieses Schmierentheater wird nur in Ingolstadt aufgeführt, das nur einen Akt beinhaltet, da immer eine Fehleinschätzung oder dümmlich Aussage, sich an die nächste reiht. Meine Kritik an diesen Trainer und auch an den Verein geht nun schon seit Februar, seit der Niederlage in Regensburg ist mir klar, das mit diesem Trainer kein Blumentopf zu gewinnen ist und genau der Weg der jetzt beschritten wird, eintreten musste, aber glaubt mir das ist noch nicht das Ende.

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Leukoplast am 26 Aug, 2018 18:34 29.

21 Aug, 2018 13:16 58 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eine Stadt begehrt auf, auch ehemalige Spieler aus Ingolstadt melden sich zu Wort um diesen Treiben beim FC 04 ein Ende zu bereiten. Zum jetzigen Zeitpunkt, mit diesem Wissen über nun mehr als 1 Jahr seiner Tätigkeit als Trainer des FC 04, bedarf es kein Ergebnis mehr das über Sein oder nicht Sein entscheidet. Hier ist Sachverstand von Nöten und nur dies, auch keine noch so tolle Kumpelei darf den Ausschlag geben, hier muss mit harter Hand gekehrt werden. Vier, Leitl und Mijatovic müssen sofort aus dem Verein entfernt werden, auch sollte klar über die Zusammenstellung des Aufsichtsrates, dem ich ebenfalls ein totales Versagen vorwerfe, gesprochen werden. Die Bilanz des Herren Leitl hier in Ingolstadt, in 19 Spielen brachte er es auf gerade mal 17 Punkte, dies muss doch wach rütteln. Das Motto heißt eigentlich, jeden Tag besser werden, in Ingolstadt ist es das Credo, jeden Tag etwas schlechter werden. Beste Beispiel Kerschbaumer, der ist noch mit Elan in diese Saison gestartet, was ist davon übrig geblieben? Man kann es nicht mehr hören, immer das gleich Gerede und diese unausstehliche Art des Herren Leitl, jetzt sind die Spieler auch schon von diesem Virus infiziert und erzählen nur noch Realitätsfremdes . Hier passt wirklich nichts mehr zusammen, aus einem aufstrebenden, mit nachvollziehbaren Entscheidungen, einfach ein gut geführten Verein, ist ein Häufchen selbstherrlicher, sich total überschätzender und nur in sich gekehrter Verein geworden. Adieu FC 04, so nicht.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Leukoplast am 31 Aug, 2018 11:31 18.

29 Aug, 2018 21:04 56 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 8503
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da ist der erste Saisonsieg....

_______________
Wir leben Amateurfussball....

01 Sep, 2018 14:43 43 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dies muss doch von den Verantwortlichen jemanden auffallen, das hier nur misst gespielt und erzählt wird und genau dieses nicht erkennen macht mir wirklich Angst für die Zukunft des FC 04 Ingolstadt. Mir ist der Verein nun in all den Jahren seines Bestehens ans Herz gewachsen, auch waren die Entscheidungen eines Harald Gärtner nicht immer Nachvollziehbar, aber man dachte das er ja der Fachmann ist, er ist täglich direkt am Geschehen und wird es somit vermeintlich auch besser Wissen. Denkste, da musste ein Hasenhüttel kommen und die Sache in die Hand nehmen und von da ab lief der Laden. Entscheidungen, Neuverpflichtungen, Umgang mit den Fans, Infos an die Fans, man war gefühlt mittendrin und nicht nur dabei. Alles, war so wie ich es in meinem Heimatverein gelernt und beobachtet hatte. Und siehe da, der Erfolg stellte sich Schlagartig ein, alle waren Glücklich und Stolz auf ihren FCI. Der FC 04 hatte in nur wenigen Jahren das geschaffen, wofür andere Jahrzehnte benötigen, mit Hingabe und Ehrlichkeit erreichte man viele Fußballinteressierte die sich den Schanzern anschlossen . Nun nachdem wiederum ein Paar Jahre ins Land gezogen sind, sieht die Sache schon ganz anders aus. Geheimhaltung, Abschottung, Unverständliche Personalpolitik, sportliche Talfahrt ohne erkennbaren gegensteuern, so ausweglos die Lage einem jetzt erscheint, so ist sie auch. Also ein Gärtner reicht bestimmt nicht aus um Vier/Leitl Einhalt zu gebieten, es bedürfte schon so einen Kaliber wie der Hasi einer war, woher soll der kommen und vor allem, wer sollte hier den ***** in der Hose haben, um richtig wichtige und vielleicht unpopuläre Entscheidungen zu treffen. Aber der Traum stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Leukoplast am 04 Sep, 2018 19:44 41.

01 Sep, 2018 15:49 59 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja was will man sagen, wenn man möchte das daß eigene Team diese Partie verlieren soll. Hoffentlich macht der Trainer das was er immer macht, den dann kann es nur in die Hose gehen. Lassen wir uns also überraschen, jetzt kommen nämlich Mannschaften die eine individuelle Klasse haben. Bisher hatte man es mit Teams zu tun, die zwar Ingolstadt an ihre Grenzen brachte, aber eigentlich nicht zu den Top Ten in dieser Saison zählen dürften. Das Problem mit dem Trainer wird sich mit Sicherheit heuer noch lösen, aber die Zeit mit ihm bis dahin, muss als absolut verloren betrachtet werden. Lassen wir dies jetzt mal so stehen und harren der Dinge aus die da so kommen werden.

14 Sep, 2018 20:38 57 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 8503
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

6:0 Niederlage gegen Bochum? Wenn das mal kein Offenbarungseid war... Ratlos

Trainerwechsel?

_______________
Wir leben Amateurfussball....

16 Sep, 2018 19:00 05 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Unvorstellbare personelle Entscheidung, hier nicht zu reagieren ist unverantwortlich und wird für mich auch als Zeichen gesehen, von mangelnder professionellenät und notwendiger Distanz zu Personen im Verein. Aller Respekt der sich in mühevoller Kleinarbeit von Herrn Hasenhüttl erarbeitet wurde, wird hier mit Füßen getreten und kaputt gemacht. Nach dem Motto, ganz Deutschland lacht wenn Ingolstadt wieder einmal scheiße macht. Für mich hat dies auch weitreichende Folgen, wer kommt schon als Profi der seinen Job noch ernst nimmt nach Ingolstadt, keiner außer ebensolche charackterlose Typen, welche schon hier sind. Warum tritt nicht ein capitano wie matip einer sein will, aus der Mannschaft heraus und erklärt, so geht es nicht weiter. Ach ja kann er ja nicht, da er sonst Vier in die Parade fahren würde. Genau auf dies Art und Weise ist dieser Verein verzahnt und somit auch Handlungsfähigkeit.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Leukoplast am 18 Sep, 2018 05:48 49.

16 Sep, 2018 21:23 39 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wieder einmal wäre die Gelegenheit günstig gewesen, um für klare und vor allem ehrliche aussagen um den ist Zustand des Vereins zu machen, aber wie es in diesen Kreisen so üblich, begnügt man sich mit Halbwahrheiten. Lügt sich lieber in die eigene Tasche, obwohl jeder der mit der Materie einigermaßen vertraut ist sieht, dass hier nicht nur einiges, nein alles im Argen liegt. Ansonsten immer auf Statistiken verweisen, die angeblich für den Trainer sprechen, aber die Statistik die die Tatsächliche Erfolgsbilanz wiedergeben würde wird ignoriert. Aus 21 Pflichtspielen wurden ganze 21 Punkte unter Leitl geholt, damit steigst du in der Regel ab, aber kein Grund für die Verantwortlichen zu Handeln. Nein im Gegenteil mit weiteren Lippenbekenntnissen, die nicht ernst gemeint sein können, versucht man zu vertuschen was schon längst nicht mehr zu vertuschen ist. Auch in der gestrigen Jahreshauptversammlung tat man alles um unglaubwürdig zu erscheinen, fast schon mit dümmlicher Hingabe, versucht man gebetsmühlenartig auf das intakte Vertrauensverhältnis von Vorstand, Mannschaft und Trainer hinzuweisen. Also FC St. Pauli haut rein und haut die Schanzer so richtig weg, dieses Spiel will keiner mehr spielen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Leukoplast am 21 Sep, 2018 08:48 20.

21 Sep, 2018 08:46 45 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jetzt müssen sie handeln, sie wollen zwar nicht, aber bei aller Liebe die Schlinge hat sich aber sowas von zugezogen, die bringt nicht mal überlebungskünstler Leitl mehr auf. Gezogen wie ein zäher Kaugummi hat sich diese leidige Geschichte und als happyend möchte ich die von mir bereits jetzt bekanntgegebenen Entlassung, auch nicht bezeichnen da in diesen lagen Monaten alles Inventar und Vertrauen kaputt gemeuchelt wurde. Dieser Verein hat nicht das Zeug um auf Dauer wirklichen Spitzensport in Ingolstadt zu etablieren, sonst hätten sie sich nie und nimmer in diese Misere gebracht. Was perfide Kumpelei aus Menschen so macht, das man sich über alles und jeden hinwegsetzt, getrieben von egoistischen Ehrgeiz, jeder Logik sich entziehen, für nichts und niemanden von außen empfänglich, alle Signale über Bord geschmissen oder nicht bemerkt, vielleicht sogar nicht bemerken wollen befindet man sich jetzt auf einer rasanten abwärtsspirale. Dieser Verein sollte sich auch ein neuer Trainer finden, wovon ich überzeugt bin, wird die Verantwortlichen nicht daran hindern ihr Werk der Zerstörung zu Ende zu bringen. Das Spiel endete 0:1 für St. Pauli, mein gratulation an die Gäste.

Dieser Beitrag wurde schon 5 mal editiert, zum letzten mal von Leukoplast am 21 Sep, 2018 21:24 51.

21 Sep, 2018 21:08 57 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Leukoplast Leukoplast ist männlich
Tribünengast


Dabei seit: 02 Mar, 2018
Beiträge: 55
Lieblingsverein(e): FC 04 Ingolstadt

FC Amberg Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

An Spekulationen werde ich mich nicht beteiligen, Fakt ist, das Ingolstadt nicht nur bei den Fans ihren Kredit verspielt haben. Nein selbst im sonst so freizügigen Fußball Deutschland scheint es so zu sein, das sich die Unwissenheit der Ingolstädter führungsriege rumgesprochen hat.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Leukoplast am 24 Sep, 2018 06:18 17.

24 Sep, 2018 06:16 58 Leukoplast ist offline Email an Leukoplast senden Beiträge von Leukoplast suchen Nehmen Sie Leukoplast in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Bayernfussball Forum » Profibereich » 2.Bundesliga » FC Ingolstadt 04 » FC Ingolstadt Saison 2018/19 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 6880 | prof. Blocks: 6972 | Spy-/Malware: 14429
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH