Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zum Portal Zur Startseite

Bayernfussball Forum » Weiterer Fußball » Allgemeines zum bayerischen Fußball » Bayerischer Fußball Verband - Alles rund um den BFV » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 9266
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

BFV Bayerischer Fußball Verband - Alles rund um den BFV Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

BFV vermeldet Rückgang der bayerischen Teams und Vereine

28.302 bayerische Teams und damit 269 weniger als im Vorjahr nehmen am Spielbetrieb des BFV teil.

BFV-Geschäftsführer Jürgen Igelspacher: "Die leicht rückläufigen Mannschaftszahlen in Bayern verdeutlichen, dass sich niemand zurücklehnen kann. Wir müssen weiterhin alles dafür tun, um den Vereinsfußball für jede Altersgruppe attraktiv zu gestalten!“


Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) verzeichnet mit fast sieben Millionen Menschen (6.969.464) im Jahr 2016 einen neuen Mitgliederrekord (2015: 6.889.115). In den 21 Landesverbänden des DFB sind nach der aktuellen Statistik 25.075 Vereine (2015: 25.324) mit 159.645 Mannschaften (2015: 160.191) organisiert.

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) erreicht mit 1.587.570 Mitgliedern ebenfalls einen neuen Höchststand (2015: 1.561.508). Analog zum bundesweiten Trend ging die Zahl der Vereine und Mannschaften in Bayern leicht zurück. 28.302 Teams und damit 269 weniger als im Vorjahr nehmen am Spielbetrieb des BFV teil (minus 0,94 Prozent). Die Zahl der Vereine sank um 35 auf aktuell 4624 (minus 0,76 Prozent).

Weiterlesen

_______________
Wir leben Amateurfussball....

10 Aug, 2016 12:25 01 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 9266
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kreisreform in Niederbayern! Vier Fußballkreise werden zu zwei verschmolzen!

Kreisreform im Bezirk Niederbayern! Die bis dato vier Kreise Landshut, Straubing, Bayerwald und Passau werden auf zwei Kreise reduziert: Niederbayern West und Niederbayern Ost.

_______________
Wir leben Amateurfussball....

29 Nov, 2017 19:26 25 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 9266
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der BFV lässt aktuell seine Vereine auf den zwei 22 Kreistagen der bayerischen Fußballkreise über Reformen im bayerischen Amateurfussball abstimmen!

Beim Kreistag sind die Teilnehmer zudem wie schon in den Jahren 2010 und 2014 aufgerufen, ihre Meinung zu möglichen Reformen im Spielbetrieb zu äußern. Zur Diskussion standen:


1. "Abschaffung der Sonderregelung auf Kreisebene im § 34 SpO (Einsatz in verschiedenen Mannschaften)"?

Aktuelle Regelung: Nach einem Einsatz eines Spielers in der 1. Halbzeit der höheren Mannschaft darf der Spieler in der unteren Mannschaft erst eingesetzt werden, wenn er zwei Meisterschaftsspiele in dieser unteren Mannschaft ausgesetzt hat. Die Einsatzbeschränkung endet in jedem Fall nach Ablauf von 10 Tagen.

Allerdings gibt es eine Sonderregelung für Vereine, deren 1. Mannschaft maximal Kreisliga spielt und deren 2. Mannschaft in einer der untersten beiden Ligen spielt. Dann können sogar bis zu drei weitere beliebige Spieler aus der 1. Mannschaft eingesetzt werden - ohne Sperrfrist. Und diese Sonderregelung steht nun zur Diskussion.




2. "Spielrecht von A-Junioren in Herren-Mannschaften"

Seit dem Verbandstagsbeschluss 2014 ist es nicht mehr gestattet, A-Junioren des jüngeren Jahrgangs nach Vollendung ihres 18. Lebensjahres bei den Herren einzusetzen. Ein Beispiel: Ein Spieler hat am 1.1.2000 Geburtstag, er gehört damit in der laufenden Saison 2017/18 dem jüngeren A-Junioren-Jahrgang an. Am 1.1.2018 wird er volljährig, darf aber erst in der Saison 2018/19 bei den Herren eingesetzt werden. Ohne die Einschränkung im Spielrecht, könnte er ab dem 1.1.2018 auch in der Herrenmannschaft des Vereins eingesetzt werden. Diese Einschränkung steht nun wieder zur Diskussion. Vor allem ist es ein Thema, zu dem es auch vereinsintern zwischen Herren- und Jugendabteilung unterschiedliche Auffassungen gibt.



3. "Erhöhung der Anzahl an Auswechslungen auf Kreisebene"

Das International Football Association Board (IFAB) hat den Verbänden mehr Spielraum eingeräumt und beschlossen, dass es künftig möglich ist, bis zu fünf Auswechslungen pro Team vorzunehmen. Für Bayern steht diese Erweiterung auf Kreisebene zur Diskussion. Wichtig: Diese Regelung hätte keinen Einfluss auf das bereits praktizierte Rückwechseln auf Kreisebene.


Weiterlesen

_______________
Wir leben Amateurfussball....

29 Nov, 2017 19:31 28 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 9266
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Koch: "Wollen den Amateurfußball digital aufstellen"

BFV-Präsident Rainer Koch wird erneut alle 29 Kreis- und Bezirkstage besuchen.

Am Mittwoch startet der Bayerische Fußball-Verband (BFV) mit dem Kreistag Donau/Isar in sein Wahljahr 2017/18. Bei 22 Kreistagen, sieben Bezirkstagen und dem Verbandstag im Mai 2018 stellt sich der BFV für die nächsten vier Jahre personell und inhaltlich neu auf. Vor dem Auftakt spricht BFV-Präsident Rainer Koch über seine Erwartungen, die Schwerpunkte auf den Kreistagen und die Herausforderungen für den Amateurfußball. Koch fordert die Vereine auf, zum Kreistag zu kommen und sich aktiv zum Wohle des Amateurfußballs einzubringen.


Herr Koch, das Motto im BFV-Wahljahr lautet "Den Ball ins Netz!" Was steckt dahinter?

Rainer Koch: Das Motto "Den Ball ins Netz!" haben wir ganz bewusst gewählt, da es eine Doppeldeutigkeit ausdrückt. Den Ball ins Netz zu schießen, ist die Quintessenz des Fußballs. Doch wir stehen heutzutage vor der zusätzlichen Herausforderung, den Ball noch mehr ins digitale Netz, also das Internet, bringen zu wollen und den Amateurfußball digital aufzustellen. Unsere Pflicht ist es, dem Amateurfußball ein Gesicht zu geben. Die digitalen Medienangebote des BFV, wie die BFV-App, der BFV-Liveticker, die BFV-Widgets, die BFV-Video-App oder auch die BFV-Facebook-Seite, sind hierfür ein ganz entscheidender Faktor. Denn auf diese Art und Weise können wir aufzeigen, dass der Fußball in Bayern nicht nur aus acht Profiklubs besteht, sondern es noch etwas anderes gibt: Und zwar die über eine Million Menschen, die Woche für Woche auf den Amateurfußball-Plätzen sind. Auch heute sitzen die Menschen nach einem Amateurfußballspiel noch im Vereinsheim zusammen - ein jeder hat aber mittlerweile sein Smartphone dabei, um sich über die Ergebnisse der eigenen Amateurliga oder seines Lieblingsvereins in der Bundesliga zu informieren. Im Schnitt ist jeder Mensch heutzutage zwei Stunden pro Tag online.


Weiterlesen

_______________
Wir leben Amateurfussball....

29 Nov, 2017 19:38 09 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 9266
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Freisinger

2. "Spielrecht von A-Junioren in Herren-Mannschaften"

Seit dem Verbandstagsbeschluss 2014 ist es nicht mehr gestattet, A-Junioren des jüngeren Jahrgangs nach Vollendung ihres 18. Lebensjahres bei den Herren einzusetzen. Ein Beispiel: Ein Spieler hat am 1.1.2000 Geburtstag, er gehört damit in der laufenden Saison 2017/18 dem jüngeren A-Junioren-Jahrgang an. Am 1.1.2018 wird er volljährig, darf aber erst in der Saison 2018/19 bei den Herren eingesetzt werden. Ohne die Einschränkung im Spielrecht, könnte er ab dem 1.1.2018 auch in der Herrenmannschaft des Vereins eingesetzt werden. Diese Einschränkung steht nun wieder zur Diskussion. Vor allem ist es ein Thema, zu dem es auch vereinsintern zwischen Herren- und Jugendabteilung unterschiedliche Auffassungen gibt.



Habe noch nie verstanden warum A-Junioren Spieler nicht in der 1.Mannschaft spielen dürfen? Hoffe diese Regelung wird nun geändert! Bei den ersten Kreistagen haben sich die Vereine bisher für eine Änderung dieser Regel ausgesprochen!

_______________
Wir leben Amateurfussball....

29 Nov, 2017 19:40 56 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 9266
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Robert Schraudner ist neuer BFV-Vizepräsident

Robert Schraudner, Bezirks-Vorsitzender Oberbayern, ist neuer Vizepräsident des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV). Der BFV-Vorstand berief den 53-Jährigen im Rahmen seiner Jahresabschlusstagung in Nürnberg einstimmig zum Nachfolger von Maximilian Karl, der Mitte Oktober überraschend im Alter von 68 Jahren verstorben war.

"Das Amt des BFV-Vizepräsidenten ist eine große Ehre, aber auch eine ebenso große Verpflichtung für mich. Es ist eines der wichtigsten Ämter im bayerischen Amateurfußball und Max Karl hat bis zu seinem überraschenden Tod herausragende Arbeit in dieser Position geleistet. Das möchte ich fortsetzen, aber ich möchte natürlich auch neue Impulse setzen und die Zukunft des bayerischen Fußballs aktiv mitgestalten", so Schraudner.

_______________
Wir leben Amateurfussball....

19 Dec, 2017 19:11 56 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 9266
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der BFV braucht mehr Geld - und die Vereine sollen zahlen

Baumaßnahmen an der Zentrale, Sanierungsmaßnahmen in der Sportschule Oberhaching, Investitionen in neue Medien, Lohnanpassungen, inflationsbedingte Anpassungen: Der Verband braucht 1,5 Millionen Euro

Die 4.600 Amateurvereine in Bayern werden künftig tiefer in die Tasche greifen müssen. Es geht um zehn Euro monatlich für alle Klubs von der Regionalliga bis runter zur C-Klasse. Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) benötigt für einige Projekte mehr Geld, diese Aufgaben kann er aus dem laufenden Haushalt nicht bestreiten. 1,5 Millionen Euro mehr werden benötigt, die Einnahmen sollen aus drei Bereichen kommen. Teil eins will der BFV selbst organisieren, Stück zwei sollen die angehenden Trainer für ihre Ausbildung zahlen und die dritte halbe Million sollen die Klubs mit einer Beteiligung von zehn Euro monatlich zahlen. So ist der Plan, der im Mai beim Verbandstag abgesegnet werden soll und wohl auch wird.


Am 4. und 5. Mai findet in Bad Gögging der ordentliche BFV-Verbandstag statt. Dann müssen die Mitglieder diese finanzielle Offensive absegnen, woran inzwischen niemand zweifelt. Präsident Rainer Koch aus Poing bei München befindet sich seit Wochen auf Werbetour, besucht alle Kreistage in Bayern und lässt sich auch bei den Wintertagungen der Verbandsligen sehen, so auch am vergangenen Samstag in Heimstetten bei der Bayernliga Süd. Koch trug vor, welche Investitionen anstehen, die der BFV nicht aus den laufenden Einnahmen bestreiten kann: Die Baumaßnahmen am Haus des Fußballs in der Brienner Straße in München belaufen sich auf 600.000 Euro. Sanierungsmaßnahmen in der Sportschule in Oberhaching schlagen mit 300.000 Euro zu buche. 250.000 Euro sind für den Bereich IT und Online eingeplant. Hinzu kommen Lohnanpassungen in Höhe von 100.000 Euro und inflationsbedingte Anpassungen in einer Höhe von 250.000 Euro, was zusammen 1,5 Millionen Euro ausmacht.

Weiterlesen

_______________
Wir leben Amateurfussball....

26 Jan, 2018 13:32 25 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 9266
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Komplettabsage in Unterfranken!

Der Bayerische Fußball-Verband hat in Unterfranken alle Pflichtspiele für das Wochenende von 2. bis 4. März auf Bezirks- und Kreisebene abgesetzt. Grund ist das anhaltend schlechte Wetter mit seinen extremen Minustemperaturen.

_______________
Wir leben Amateurfussball....

28 Feb, 2018 16:47 32 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
hattrick hattrick ist männlich
Zuschauer


Dabei seit: 01 Jun, 2016
Beiträge: 28
Lieblingsverein(e): ""meiner!!

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Freisinger
Der BFV braucht mehr Geld - und die Vereine sollen zahlen


Der Verband braucht immer meeeeehr Geld.. Für jeden scheiss gibt er Geld aus.. Jetzt ein Abriss der Hauptgeschäftstelle und darauf ein kompletter Neubau..
Wir müssen das zahlen... Nur zahlen aber bitte die Klappe halten!

_______________
-

27 Mar, 2018 13:55 30 hattrick ist offline Email an hattrick senden Beiträge von hattrick suchen Nehmen Sie hattrick in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 9266
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Rainer Koch bleibt BFV-Präsident

Rainer Koch bleibt Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) und steht damit weitere vier Jahre an der Spitze des größten der 21 DFB-Landesverbände. Auf dem Verbandstag in Bad Gögging bestätigten die Delegierten den 59-Jährigen aus Poing einstimmig im Amt. Koch, der auch 1. DFB-Vizepräsident (Amateure) und Präsident des Süddeutschen Fußball-Verbandes (SFV) ist, hatte 2004 das Amt des BFV-Präsidenten erstmals übernommen. "Ich nehme die Wahl an. Herzlichen Dank für das Vertrauen", erklärte Koch.

BFV-Präsidium neu gewählt

Neben BFV-Präsident Rainer Koch haben die Delegierten in Bad Gögging auch die weiteren Mitglieder des Präsidiums, den Vorsitzenden der Prüfungskommission sowie die Vorsitzenden der Verbands-Ausschüsse gewählt. BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher (Waldsassen) sowie die Vizepräsidenten Reinhold Baier (München), Jürgen Pfau (Frankenwinheim), Silke Raml (Straubing) und Robert Schraudner (München) wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Weiterlesen

_______________
Wir leben Amateurfussball....

06 May, 2018 14:22 35 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 9266
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Geil fande ich gestern bei der Auslosung der Relegation auf Verbandsebene das der Spielleiter nicht mal seine Vereine korrekt aussprechen kann. War echt peinlich rolleyes

_______________
Wir leben Amateurfussball....

21 May, 2018 12:12 54 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
fredclever77 fredclever77 ist männlich
Bezirksliga




Dabei seit: 28 Feb, 2013
Beiträge: 625
Lieblingsverein(e): Münchner Löwen; Selber Wölfe; Toffees

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Freisinger
Geil fande ich gestern bei der Auslosung der Relegation auf Verbandsebene das der Spielleiter nicht mal seine Vereine korrekt aussprechen kann. War echt peinlich rolleyes

Was für ein Verein war das?

_______________


SECHZIIIIIIG MÜNCHEEEEEN
Blau-Weiße Fahne Blau-Weiße Fahne Blau-Weiße Fahne

22 May, 2018 16:15 47 fredclever77 ist offline Email an fredclever77 senden Beiträge von fredclever77 suchen Nehmen Sie fredclever77 in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 9266
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fredclever77
Zitat:
Original von Freisinger
Geil fande ich gestern bei der Auslosung der Relegation auf Verbandsebene das der Spielleiter nicht mal seine Vereine korrekt aussprechen kann. War echt peinlich rolleyes

Was für ein Verein war das?


Einer? Ich glaube die konnten bei der Auslosung keine fünf Vereine richtig aussprechen. Wir waren der SC Freising anstatt der SE Freising, VSV Bayreuth anstatt FSV Bayreuth, Satanspor Aschaffenburg anstatt Vatanspor...usw. Ohje

_______________
Wir leben Amateurfussball....

23 May, 2018 11:22 43 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
fredclever77 fredclever77 ist männlich
Bezirksliga




Dabei seit: 28 Feb, 2013
Beiträge: 625
Lieblingsverein(e): Münchner Löwen; Selber Wölfe; Toffees

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Freisinger
Zitat:
Original von fredclever77
Zitat:
Original von Freisinger
Geil fande ich gestern bei der Auslosung der Relegation auf Verbandsebene das der Spielleiter nicht mal seine Vereine korrekt aussprechen kann. War echt peinlich rolleyes

Was für ein Verein war das?


Einer? Ich glaube die konnten bei der Auslosung keine fünf Vereine richtig aussprechen. Wir waren der SC Freising anstatt der SE Freising, VSV Bayreuth anstatt FSV Bayreuth, Satanspor Aschaffenburg anstatt Vatanspor...usw. Ohje

Satanspor find ich witzig, wenn das jetzt noch Graue wölfe sind.... Todlach

_______________


SECHZIIIIIIG MÜNCHEEEEEN
Blau-Weiße Fahne Blau-Weiße Fahne Blau-Weiße Fahne

23 May, 2018 15:48 42 fredclever77 ist offline Email an fredclever77 senden Beiträge von fredclever77 suchen Nehmen Sie fredclever77 in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 9266
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bayerischer Fußball-Verband (BFV) trauert um Alfred Fackler

_______________
Wir leben Amateurfussball....

06 Sep, 2018 18:42 40 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 9266
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Strafe wegen Pyrotechnik: Verband statuiert Exempel

Das Sportgericht Bayern hat die im November 2018 gegen den VfB Eichstätt ausgesprochene Geldstrafe wegen Verletzung der Platzdisziplin im Auswärtsspiel beim FC Bayern München II deutlich reduziert: Im Wiederaufnahmeverfahren wurde die Strafe von ursprünglich 800 Euro auf jetzt 300 Euro festgesetzt.

er Regionalligist hatte gemäß Paragraf 46, Absatz 5 der Rechts- und Verfahrensordnung fristgerecht die Wiederaufnahme des Verfahrens beantragt. Der Klub konnte nachträglich den Täter identifizieren, der beim Spitzenspiel im Stadion an der Grünwalder Straße im Gästeblock Pyrotechnik gezündet und damit eine zweiminütige Spielunterbrechung verschuldet hatte. Im neu aufgerollten Verfahren konnte der VfB Eichstätt zudem gegenüber dem Sportgericht Bayern rechtssicher darlegen, dass der Täter die jetzt gegen den Verein verhängte Strafe in Höhe von 300 Euro aus eigener Tasche bezahlen wird. Weitere Sanktionen wie etwa ein Stadionverbot obliegen dem VfB Eichstätt.

https://www.rosenheim24.de/sport/beinsch...s-11612627.html

_______________
Wir leben Amateurfussball....

03 Feb, 2019 13:24 39 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Bayernfussball Forum » Weiterer Fußball » Allgemeines zum bayerischen Fußball » Bayerischer Fußball Verband - Alles rund um den BFV » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 7095 | prof. Blocks: 6983 | Spy-/Malware: 14447
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH