Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zum Portal Zur Startseite

Bayernfussball Forum 19/20 » Landesligen » Landesliga Mitte » 1.FC Bad Kötzting » Neues vom 1.FC Bad Kötzting » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 12618
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

1.FC Bad Kötzting Neues vom 1.FC Bad Kötzting Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gehörig in den Sand gesetzt hat der 1. FC Bad Kötzting seinen ersten Test in der Vorbereitung. Beim Neu-Bezirksligisten TB 03 Roding Fußball verloren die Gallmaier-Jungs mit 1:6 (0:1). Den Ehrentreffer erzielte Johannes Aschenbrenner (75').

_______________
Wir leben Amateurfussball....

22 Jun, 2016 22:40 37 Freisinger ist online Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 12618
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

1. FC Bad Kötzting - ASV Cham 3:0 (2:0)

Nach einer gefährlichen Süsser-Ecke kam Wimber aus kurzer Distanz zum Abschluss. Der Abwehrroutinier ließ sich nicht zweimal bitten und versenkte das Leder im langen Eck zur Führung für die Hausherren (14.). Kurz vor der Pause behauptete Eyerer den Ball auf engstem Raum und steckte dann genau im richtigen Moment auf Michal Hanich durch. Dieser spitzelte das Leder eiskalt an Lengsfeld vorbei ins Netz und Bad Kötzing konnte mit einer beruhigenden Führung im Rücken in die Pause gehen (45.). Im zweiten Durchgang verwaltete die Heimelf geschickt das Ergebnis und legte in der Schlussphase noch einen weiteren Treffer nach. Masek schappte sich nach einem Kötztinger Befreiungsschlag an der Mittellinie den Ball, legte einen 50-Meter-Sprint hin und vollstreckte eiskalt zur Entscheidung (90.). Vor allem im zweiten Durchgang enttäuschte der ASV auf ganzer Linie und fand gegen die taktisch hervorragend eingestellten Hausherren keinerlei Mittel. Durch den klaren Derbydreier steht Bad Kötzting nun torgleich mit der DJK Gebenbach an der Tabellenspitze; der entthronte Tabellenführer aus Cham folgt direkt dahinter.

Schiedsrichter: Florian Fleischmann (SC Kreith) - Zuschauer: 1.250
Tore: 1:0 Martin Wimber (14.), 2:0 Michal Hanich (45.), 3:0 Jan Masek (90.)
Platzverweise: Gelb-Rot gegen Libor Tafat (88./ Bad Kötzting/ Foulspiel und Unsportlichkeit)

Quelle: fupa

_______________
Wir leben Amateurfussball....

21 Aug, 2016 16:33 40 Freisinger ist online Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 12618
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nach "Rot" für Bad Kötztings Faber geht’s rund am Roten Steg – Ordnungsdienst muss eingreifen
....
Jetzt war richtig Feuer in der Partie, jede strittige Aktion wurde von der jeweiligen Seite entsprechend quittiert. Zahlreiche Unterbrechungen waren die Folge. Der unrühmliche Höhepunkt folgte dann in der 90. Minute. Michael Faber war an der Mittellinie auf dem Flügel auf und davon. Patrick Käufer hängte sich an ihn wie eine Klette, riss an ihm bis er ihn zu Boden brachte. Faber packte den "Übeltäter" danach am Boden im Schwitzkasten – die Rudelbildung war perfekt. Es wurde gestoßen auf beiden Seiten, Betreuer gingen aufeinander los und der Ordnungsdienst der Badstädter hatte alle Hände voll zu tun. Als dann Michael Freund Bad Kötztings Faber die rote Karte unter die Nase hielt, war die Fanseele am Kochen. Minutenlange Unterbrechung und selbst die gut gemeinte über zehnminütige Nachspielzeit brachte keine Ruhe mehr in diese hitzige Partie.

https://www.heimatsport.de/fussball/uebe...eingreifen.html

_______________
Wir leben Amateurfussball....

12 Aug, 2018 12:32 24 Freisinger ist online Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 12618
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Verrücktes 10-Tore-Spiel: Kötzting liegt drei Mal hinten – und gewinnt dank zwei Treffern in der Nachspielzeit

Wie in der Vorsaison war das Gastspiel des 1. FC Bad Kötzting beim SV Etzenricht erneut torreich. Doch dieses Mal war die Partie im Stadion am Siegfried-Merkel-Platz an Spannung und Dramatik kaum mehr zu überbieten. Beim 6:4-Auswärtssieg entführten die Gäste aus dem Bayerwald am Ende glücklich alle drei Punkte. Bis in die Schlussphase hinein musste die Penzkofer-Elf immer einem Rückstand hinterherlaufen, drehte dann aber mit einem fulminanten Endspurt dieses nervenaufreibende Match zu ihren Gunsten. Dabei sahen sich die kampfstarken Hausherren lange Zeit auf der Siegerstraße, standen aber am Ende mit leeren Händen da.

https://www.heimatsport.de/fussball/uebe...hspielzeit.html

_______________
Wir leben Amateurfussball....

16 Sep, 2018 19:42 57 Freisinger ist online Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 12618
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Unruhe am roten Steg vorprogrammiert - FCK weiter sieglos: https://www.fupa.net/berichte/1-fc-bad-k...ck-2432087.html

_______________
Wir leben Amateurfussball....

27 Jul, 2019 12:15 48 Freisinger ist online Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 12618
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Benjamin Penzkofer (28) ist nicht mehr Trainer des 1. FC Bad Kötzting! Wie der Landesligist am Sonntagnachmittag auf Nachfrage mitteilt, haben sich die Badstädter von ihrem Trainer getrennt. "Wir haben uns heute Mittag einvernehmlich darauf geeinigt", informiert Kötztings Abteilungsleiter Wolfgang Fischer, der vor allem sportliche Gründe für den Schritt anführt und betont, dass man "im Guten" auseinandergehe. "Wir haben uns von der Saison deutlich mehr erhofft, wollten vorne mitspielen. Das haben wir nicht geschafft und haben nun die Reißleine gezogen."

https://www.heimatsport.de/fussball/uebe...-Penzkofer.html

_______________
Wir leben Amateurfussball....

08 Sep, 2019 21:20 50 Freisinger ist online Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 12618
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Zu jeder Zeit von Penzkofer überzeugt": Mannschaft stellt sich hinter Ex-Kötzting-Trainer

Es brennt am Roten Steg: Zwei Tage nach dem missglückten Einstand des neuen Trainers Sebastian Niebauer (1:2 gegen Aiglsbach) kritisieren die Spieler die Vereinsführung. Stein des Anstoßes ist die überraschende Entlassung von Trainer Ben Penzkofer – und vor allem, wie diese kommuniziert worden ist.

Sportvorstand Wolfgang Fischer teilte damals mit, dass sich ein Großteil der Spieler, "vor allem die älteren Stammspieler, die schon länger in Verein sind" von Penzkofer abgewendet hätten. Dem widersprechen die Spieler nun in einem veröffentlichten Statement, das Kapitän Florian Frisch übermittelt hat.

https://www.heimatsport.de/fussball/uebe...ng-Trainer.html

_______________
Wir leben Amateurfussball....

18 Sep, 2019 14:18 28 Freisinger ist online Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Bayernfussball Forum 19/20 » Landesligen » Landesliga Mitte » 1.FC Bad Kötzting » Neues vom 1.FC Bad Kötzting » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 7205 | prof. Blocks: 6983 | Spy-/Malware: 14618
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH