Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zum Portal Zur Startseite

Bayernfussball Forum » Bezirksebene » Fußballbezirk Oberpfalz » Oberpfalz » Kreis Regensburg » FSV Prüfening » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
didix1202 didix1202 ist männlich
1.Liga




Dabei seit: 15 May, 2019
Beiträge: 9198
Lieblingsverein(e): Glubb & Celtic FC

FSV Prüfening Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aygün steigt wieder als Trainer ein

Zitat:
Der Coach wird beim Kreisligisten Prüfening Nachfolger von Thomas Zierl. Vier neue Spieler kommen, darunter zwei Rückkehrer.
...
Die Verantwortlichen des FSV Prüfening hat der A-Lizenz-Inhaber in den Gesprächen durch seine Kompetenz schnell überzeugt. Bevor der Coach seinen Dienst antritt, stehen aber noch vier Spiele in der Corona-Dauer-Saison unter dem scheidenden Thomas Zierl an, deren Durchführung aber mittlerweile unwahrscheinlicher denn je ist.
...


https://www.mittelbayerische.de/sport/re...art2003141.html

12 May, 2021 15:40 08 didix1202 ist offline Email an didix1202 senden Beiträge von didix1202 suchen Nehmen Sie didix1202 in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 18549
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Prüfening stürmt zum Pokalsieg

Gegen eine C-Elf des FC Kosova Regensburg gewinnt der Kreisligist deutlich. Das Endergebnis von 7:0 ist wenig aussagekräftig.

Der FSV Prüfening darf sich zum ersten Mal in seiner Geschichte Totopokalsieger im Kreis Regensburg nennen. Schon in den vorangegangen Pokalrunden torhungrig gewesen, setzte die Mannschaft von Serkan Aygün am Freitagabend noch einen drauf. Den klassenhöheren FC Kosova wies der Kreisligist auf der neutralen Spielstätte an der Alfons-Auer-Straße nämlich mit einem satten 7:0 (2:0) in die Schranken

https://www.fupa.net/news/fc-kosova-rege...kalsieg-2782833

_______________
Wir leben Amateurfussball....

07 Aug, 2021 09:48 34 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 18549
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Pokal-Hammer! Spiele müssen wiederholt werden

Rolle rückwärts – Bezirkssportgericht gibt der Berufung des SV Breitenbrunn nach dem Spielabbruch im Pokalhalbfinale statt.
Das Harakiri im Totopokal Regensburg geht weiter.

Ausgangspunkt ist das im Halbfinalduell zwischen dem SV Breitenbrunn und dem FSV Prüfening, das in der Nachspielzeit abgebrochen wurde. Vom Kreissportgericht wurden zunächst die Prüfeninger als Sieger „am grünen Tisch“ auserkoren. Sie entschieden auch das folgende Endspiel gegen den FC Kosova mit 7:0 für sich. Am morgigen Mittwoch wäre der Kreisligist gegen den SC Ettmannsdorf in der ersten Hauptrunde des Verbandspokals aufgeschlagen. Das alles ist nun Makulatur.


Die Gesamtsituation ist undurchsichtig. Fakt ist: Das Bezirkssportgericht Oberpfalz hat am Montagabend der Berufung des SV Breitenbrunn stattgegeben. Der benachteiligte Verein hatte gegen das Urteil des Kreissportgerichts, welches die abgebrochene Halbfinalpartie mit 2:0 zugunsten Prüfenings gewertet hatte, Einspruch erhoben. Nun gab das Schiedsgericht den Breitenbrunnern Recht, dass der Spielabbruch nicht rechtmäßig gewesen sei. Ein Abbruch sei „ultima ratio“, müsse also das letzte Mittel bleiben. Dies sei hier nicht der Fall gewesen, heißt es in der Urteilsverkündung, weil eine ernsthafte Störung, welche eine Fortsetzung des Spiels nicht ermöglichte hätte, zum Zeitpunkt des Spielabbruchs nicht vorgelegen hätte. Dies wurde ausführlich begründet.

https://www.fupa.net/news/fc-kosova-rege...derholt-2783954

_______________
Wir leben Amateurfussball....

10 Aug, 2021 21:33 19 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Bayernfussball Forum » Bezirksebene » Fußballbezirk Oberpfalz » Oberpfalz » Kreis Regensburg » FSV Prüfening » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 9885 | prof. Blocks: 6998 | Spy-/Malware: 14773
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH